Datenschutz

Unser Anliegen: Sicherer Schutz Ihrer persönlichen Daten

ITO Independent Travel Organisation GmbH
Otto-Lilienthal-Strasse 12
D-49134 Wallenhorst

Amtsgericht Osnabrück - HRB 18697
Geschäftsführer: Ralf Kopytziok
Ust.-ID Nr.:DE 812 566 861

Telefon: 05407-80300

Datenerhebung und Datensicherheit

Der Respekt vor Ihren persönlichen Daten und ihr Schutz sind uns ein großes und wichtiges Anliegen.

Andererseits ist die Erhebung einiger persönlicher Daten für den Buchungsvorgang sowie die Durchführung von Diensten und Angeboten, die Sie gewählt haben, unerlässlich. Alle Leistungen müssen Ihnen im In- und Ausland eindeutig zugeordnet werden können. Sie sollen Ihren wohlverdienten Urlaub so genießen können, wie Sie es sich gewünscht haben, Ihre Geschäftsreise soll so ablaufen, wie Sie es geplant haben.

1. Persönliche Daten werden benötigt bei

Reservierung und Buchung über die Website, per Telefon, E-Mail oder Fax.

Wir verschlüsseln Ihre Daten mit einer der zurzeit besten Technologien, dem hybriden Verschlüsselungsprotokoll für Datenübertragungen im Internet, SSL (Secure Socket Layer). Wenn Sie mit Kreditkarte zahlen, werden die Angaben bei der Übermittlung so verschlüsselt, dass sie von Dritten nicht gelesen werden können.

2.  Daten werden erhoben?

Zunächst einmal die Identifizierungsdaten, wie Name, Vorname, Geburtsname, Geburtsdatum, Adresse, und, wegen der besseren Erreichbarkeit, Festnetz-, Fax- und Mobilnummern sowie E-Mailadressen. Schließlich möchten Sie über alles so schnell wie möglich informiert werden.

Des Weiteren Daten wie z. B. bevorzugte Reiseziele, bevorzugte Mahlzeiten und Unterbringungsarten, Vielflieger-Nummern (der Nutzung dieser Daten können Sie ohne Angabe von Gründen widersprechen).

3. Wie werden die Daten erhoben?

Zum einen mit Ihrer Einwilligung und durch Ihre persönlichen Angaben.

Zum anderen mit Hilfe von Cookies.

Was sind Cookies und werden Cookies verwendet?

Um Ihnen den Besuch unserer Website so komfortabel wie möglich zu gestalten, setzen wir zur Anzeige des Produktangebotes Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte sitzungsbezogene Cookies handelt. Sitzungsbezogene Cookies zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden.

Im Internet Explorer 9 geht das folgendermaßen:

  • Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt "Internetoptionen".
  • Klicken Sie nun auf den Reiter "Datenschutz".
  • Verschieben Sie dann unter Einstellungen den Schieberegler nach oben, um alle Cookies zu blockieren.
  • Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

In Firefox 4.0 geht das folgendermaßen:

  • Klicken Sie in der Menüleiste auf "Firefox" und anschließend auf den Punkt "Einstellungen".
  • Wählen Sie den Abschnitt "Datenschutz".
  • Setzen Sie die Auswahlliste neben "Firefox wird eine Chronik:" auf "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen".
  • Deaktivieren Sie "Cookies akzeptieren".
  • Schließen Sie das Einstellungen-Fenster.

Falls Sie einen anderen Internet-Browser verwenden sollten, dann entnehmen Sie bitte die Anweisungen bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies der Hilfefunktion Ihres Browsers oder Softwareherstellers.

4. Newsletter

Wenn Sie in den Erhalt unseres Newsletters eingewilligt haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihren Namen für die Zusendung von (sofern möglich individuellen) Informationen über Produkte, Aktionen, Gewinnspiele und Neuigkeiten aus unserem Angebot und dem Reisebereich sowie für Umfragen zur Kundenzufriedenheit. Wir speichern und verarbeiten diese Daten zum Zweck der Newsletterversendung.

Sie können Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters oder in die Erstellung von personalisierten Nutzungsprofilen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. indem Sie sich auf unserer Website aus dem Newsletter austragen. Den Link zur Abmeldeseite finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Der Widerruf führt zur Löschung der erhobenen Nutzerdaten.

5. Welche Möglichkeiten habe ich, gegen die Speicherung von Daten vorzugehen?

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Weiterhin haben Sie nach dem Bundesdatenschutzgesetz ein Widerspruchsrecht gegen die Nutzung und/oder Übermittlung Ihrer Daten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten, sofern andere Regelungen (z. B. Aufbewahrungspflichten) dem nicht entgegenstehen. Wenden Sie sich bitte in diesen Fällen an unseren unten genannten Datenschutzbeauftragten schriftlich oder per E-Mail.

Für interne Zwecke werden durch Technologien Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren.

6. Wie werden Ihre Daten genutzt?

Wir nutzen Ihre Daten für folgende Zwecke:

  • Um Ihre Buchungen und anderen Aufträge ausführen zu können
  • Und, bei erteiltem Einverständnis, um Sie ganz persönlich bedienen zu können und Ihnen Angebote oder Informationen zukommen zu lassen, die für Sie persönlich interessant sind (dieser Nutzung können Sie jederzeit ohne Angaben von Gründen widersprechen).

Sie haben das Recht auf Auskunft seitens der Travelcheck GmbH über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer erfolgten Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hiervon nicht berührt. Sie haben ferner das Recht, bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde zu führen. Wenn wir die für die Buchung erforderlichen Daten nicht erhalten, können wir die Buchung nicht oder nur teilweise durchführen.

7. Wie lange werden die Daten gespeichert?

Aufgrund der Vorschriften der Abgabenordnung speichern wir Ihre Daten 10 Jahre.

8. An wen werden Ihre Daten weitergegeben?

Grundsätzlich nur an die mit der Buchung und sonstigen Dienstleistungen befassten Beteiligten, wie Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Hoteliers, Call Center, Dienstleister und Kooperationspartner mit der Maßgabe, dass die Daten nur zur Durchführung der Dienstleistung verwendet werden dürfen.

Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, die von Ihnen freiwillig innerhalb unseres Internetangebots eingegeben wurden zur Pflege der Kundenbeziehungen, für unsere Werbung und zur Auftragsabwicklung. In einigen Fällen tritt Travelcheck als Dienstleister für Kooperationspartner auf, deren Kunden Sie sind. In diesen Fällen werden die Daten an diese Kooperationspartner weitergegeben. Sie können der Weitergabe jederzeit widersprechen. Wir werden Ihre Daten jedoch weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Alle Fluggesellschaften sind gesetzlich verpflichtet, Flug- und Reservierungsdaten aller Reisenden, die in die USA ein- und ausreisen, der amerikanischen Zollbehörde bekannt zu geben. Diese Daten werden aus Sicherheitsgründen gebraucht und vertraulich behandelt.

Bei Weitergabe von Daten an Dritte zur Abwicklung Ihrer Buchung und sonstiger Aufträge oder bei Weitergabe aufgrund gesetzlicher Verpflichtung, können darunter solche in Ländern außerhalb der Europäischen Union sein, in denen zum Teil keine vergleichbaren Datenschutzbestimmungen gelten.

Sollten Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben, dann wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

 

ITO Independent Travel Organisation GmbH

Datenschutz
Otto-Lilienthal-Straße 12
49134 Wallenhorst
datenschutz@reisen-ito.de

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
##GOOGLE_DISABLE##

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.